Linzer Torte – die Herbstvorhut

Ist es nicht furchtbar, wenn morgens halb sieben der Wecker klingelt und es noch so stockfinster ist, dass man kaum die Augen aufbekommt? Das ist das Zeichen. Es geht los. Der Winter kommt.

Naja, erst einmal kommt der bunte Herbst, wir wollen ja nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Obwohl ich tatsächlich zugeben muss, dass ich mich nach diesem wunderschönen, mehr als tropischen Sommer auf die kalte und kuschlige Jahreszeit freue.

Statt schwitzend auf dem kalten Parkett nach Luft röchelnd jetzt schön eingemummelt in eine Kuscheldecke mit einer Tasse Tee auf dem Sofa. Und in ein paar Wochen gesellen sich noch Lebkuchen, Spekulatius und Glühwein dazu (oder eben jetzt schon, wenn man nach den Supermärkten geht).

Ich freue mich auf Weihnachten, aber da ich mir dieses Thema wirklich lieber erst für Ende November aufspare (schließlich muss der Herbst auch gebührend zelebriert werden), leite ich diese Saison mit einem Kuchen für die Zeit der bunten Blätter ein.

Linzer Torte 1

Weiterlesen

Bananenbrot schnell und fit

Kennt ihr diese Tage, wo man einfach nur ganz entspannt von der Uni kommt, frohlockend und jubilierend, weil einfach alles perfekt war und absolut nichts schief gelaufen ist?

So einen Tag hatte ich heute definitiv nicht. Ganz im Gegenteil, man kommt heim, leicht depressiv und schlimmstenfalls auch noch vom Hunger gequält. Dann denkt man in erster Linie an einen super süßen, schnellen Powersnack, der ganz viel Zucker und Energie liefert. Weiterlesen