Header_Film_Medienmädchen_Medienmaedchenblog_blog

Murphys Gesetz und der Kurzfilm der Katastrophen – Teil 1

Mein absoluter Berufswunsch im Abituralter war es, Regisseur zu werden. Doch durch Zufall bin ich bei den Medienwissenschaften gelandet, die zwar um einiges theoretischer (manchmal auch sehr viel trockener) sind, aber meinen Lieblingsbereich Film doch an der einen oder anderen Stelle streifen. Vor allem im Master an der MLU Halle Medien- und Kommunikationswissenschaften eröffnete sich mir nach meinem mehr oder weniger spannenden Studium in Weimar eine ganz neue Welt der Projektdurchführung.  Weiterlesen