Header_TV_Medienmädchen_Medienmaedchenblog_blog

Must-Watch: Scream Season 2

Lange hatte ich darauf gewartet, dass es nach der ersten Staffel von Scream endlich weiter gehen würde, denn das Ende hatte offenbart, dass der Mörder nicht allein gearbeitet hatte und eine wichtige Hauptperson irgendwie in die ganzen Morde verstrickt sein könnte. Ich möchte euch hier bereits vorwarnen: wer die erste Staffel nicht gesehen hat, dieser Beitrag enthält auf jeden Fall SPOILER. Was die zweite Staffel betrifft, versuche ich mich selbstverständlich weitestgehend mit Spoilern zurückzuhalten. Also für alle, die noch überlegen, ob sie sich die zweite Staffel anschauen sollen: ihr dürft gern weiter lesen.

Vor ungefähr 3 Monaten lief die zweite Staffel auf Netflix an. Für Netflix-Verhältnisse eher selten und an TV-Zeiten erinnert, musste ich jeweils eine Woche warten, bis ich in den Genuss der nächsten Folge kam. Daher habe ich die letzte Folge auch erst vor genau einer Woche gesehen. Gerade Scream ist eigentlich eine Serie, bei der man unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Die erste Staffel hatte ich innerhalb von 2 Tagen durch geschaut. Daher war das teilweise eine ganz schöne Qual.

Scream

Weiterlesen

Header_TV_Medienmädchen_Medienmaedchenblog_blog

Must-Watch: Scream

Generell bin ich schon ein Fan von Horrorfilmen, vor allem von Horrorfilmen die sich nicht allzu ernst nehmen. Dazu gehört für mich auch die Kult-Reihe Scream. Umso gespannter war ich, als ich sah, dass man aus der Geschichte der Filme eine Serie gemacht hat. Ursprünglich wurde die Serie für MTV (hoppla, die gibt’s noch?) produziert, im deutschsprachigen Raum wird sie auf Netflix ausgestrahlt. Wes Craven, der Regisseur der Scream-Filme, war ebenfalls an der Serie beteiligt, was auch im Stil der Serie wiederzuerkennen ist.

Weiterlesen