Header_Books_Medienmädchen_Medienmaedchenblog_Medien_blog

Buchvorstellung: Schlagfertigkeitsqueen von Nicole Staudinger

Jeder kennt es – manchmal ist man einfach sprachlos. Der Spruch, den man gedrückt bekommen hat, beschäftigt einen dann den ganzen Tag. Zackige Antworten fallen einem erst ein, wenn es schon zu spät ist. Hier die grandiose Neuigkeit: die Menschen kann man vielleicht nicht ändern, aber Schlagfertigkeit lässt sich erlernen. Viele denken nämlich zu Unrecht, dass bei ihnen Hopfen und Malz verloren sei und das mit der Schlagfertigkeit in diesem Leben nichts mehr werden kann. Dabei bedarf es nur der Verinnerlichung einiger Techniken und etwas Übung.

Als ich im Buchladen die Worte „In jeder Situation wortgewandt und majestätisch regieren“ las, war die Sache für mich klar: ich brauchte das dort ausliegende und obendrein pinke Buch sofort! Natürlich stand da eigentlich reagieren im Titel, aber der Kopf liest, was er will… Summa Summarum: Die Lektüre hat mir ein paar schöne Lesestunden mit vielen Lachern und hilfreichen Tipps beschert – deswegen muss ich euch das Buch heute einfach vorstellen.


Weiterlesen

Werbeanzeigen

Sieben Gründe für sechs Staffeln und zwei Filme „Sex and the City“

In der zehnten Klasse träumten meine beste Freundin und ich das erste Mal von einer Reise nach New York City – und als wir sechs Jahre später zusammen am Times Square standen und die Sonne zwischen den Häuserschluchten unterging, wusste ich genau zwei Dinge. Zum einen, dass die folgenden Tage die bis dato besten meines Lebens werden würden und zum anderen, dass ich mein Herz verloren hatte, ohne diese Stadt je kennengelernt zu haben. Was mich schon vorher ganz verrückt nach New York machte? Der Big Apple spielte die Hauptrolle in einer meiner Lieblingsserien: Sex and the City.

Hier folgen sieben Gründe, wieso Ihr die Serie unbedingt anschauen oder rewatchen müsst!

New York, BB Bridge_NYC

Weiterlesen