Header_Film_Medienmädchen_Medienmaedchenblog_blog

Review: Ich bin dann mal weg

Wir haben es seit Ewigkeiten mal wieder geschafft. Ich war mit meinen Eltern im Kino, und sogar in einem Film der uns alle drei mehr oder weniger interessiert hat. Für gewöhnlich geh ich eher mit meiner Mama ins Kino, aber Papa ließ sich diesmal auch überzeugen. Wegen der schönen Landschaften, wie er selbst sagt. Also, was haben wir uns angeschaut? Hape Kerkelings Romanverfilmung Ich bin dann mal weg selbstverständlich. Das Buch habe ich bisher noch nicht gelesen, steht jetzt aber auf jeden Fall ganz oben auf meiner Liste. Ich selbst würde es wahrscheinlich nie schaffen, diesen Weg zu gehen, trotzdem bin ich immer wieder fasziniert von den Geschichten, die das Leben schreibt.

Weiterlesen