Detox? Drei Rezepte rund um den grünen Trend

Im Rahmen der „Grünen Challenge“ auf Lovelybooks.de habe ich mich mal intensiv mit meiner Ernährung auseinandergesetzt. So schlecht ist die ja nun nicht. Aber ich merke selbst, wie viel Einfluss eine gesunde Ernährungsweise auf alle anderen Lebensbereiche ausübt und wie meine manchmal schwankt. Außerdem greife ich immer auf die altbewährten Rezepte zurück und probiere viel weniger Neues aus. Auch wenn ich mich im vergangenen Monat erstmal so richtig mit Detox und was dazugehört beschäftigt habe, werde ich ein paar Tage grün-pur doch erst nach meinem Praktikum in Angriff nehmen. Was mich aber nicht davon abgehalten hat, einige Rezepte auszuprobieren. Ein paar Gaumenfreuden, die mich überzeugen konnten, gibt es heute.

LC_Kochbuecher_Detox_Vegan_Rezepte_Medienmaedchen

Weiterlesen

Für Vielbeschäftigte und Genießer: Ofengemüse

Etwas in den Ofen zu schieben, ist für mich an manchen Tages ein wahres Highlight. Denn es erleichtert mir den Alltag ungemein! In der Zeit, in der das Essen im Ofen gart, hat man nämlich die Freiheit, andere wichtige Angelegenheiten in Angriff zu nehmen – beispielsweise eine Totalsanierung an sich selbst durchzuführen, ein gutes Buch weiterzulesen oder eine Serie anzusehen. Im Sommer waren meine Ei-Muffins für mich die absolute Offenbarung, aber so wie die Jahreszeiten wechseln, tun das mitunter auch meine liebsten Speisen aus dem Ofen.  Das Besondere am heutigen Rezept? Wir erhalten alle unsere Portion Gemüse und es schmeckt auch noch richtig lecker! Weil man die Abwehrkräfte ohnehin täglich stärken sollte, die Inspiration manchmal abhanden kommt und wir doch eigentlich alle gerne etwas in den Ofen schieben, teile ich heute das easypopeasy Rezept für Ofengemüse mit euch!

Ofengemüse_Rezept_Food_Teller_Medienmädchen

Weiterlesen

Green Smoothie – der Erkältungskiller

Es wird wieder kalt und vor allem dunkel! Jetzt verabschiedet sich der Tag schon gefühlt kurz nachdem die Sonne richtig aufgegangen ist. Umso wichtiger ist es für Menschen mit einem überaus schwachen Immunsystem – also wie das meinige – sich für die dunklen Tage zu rüsten. Denn diese sind meist begleitet von Viren, Bakterien, Schnupfen, Husten, Heisterkeit. Aus diesem Grund kann man nie früh genug anfangen, den Körper gegen Infektionskrankheiten stark zu machen.

Und auch wenn es einen schon erwischt hat, sollte man so viel Sonne aus dem Essen tanken, wie es nur geht. Sehr hilfreich dabei sind Green Smoothies. Jaja, werden sich jetzt viele denken, dieser Hype ist doch schon lange an der Weltbevölkerung vorbei gezogen. Flüssignahrung für Diätjunkies und Fitnessfreaks.

Weiterlesen

Lecker und einfach: Bier-Fladenbrot

Vor einigen Wochen hatte ich mir vorgenommen, abends etwas beim Lieferservice zu bestellen. Das mache ich überaus selten, da mir einerseits die Kosten oftmals unverhältnismäßig erscheinen (für etwas, dass ich auch selbst kochen kann) und man in seinem Hungerdarben noch die Wartezeit auf den lieben Pizzamann einrechnen muss. Aber wenn es doch dazu kommen sollte, dass mich die Lust auf Faulheit packt und ich wie im Summer-Sale massenweise Vorspeisen und Beilagen bestelle, nur um auf den Mindestbestellwert zu kommen, dann bereite ich mich freudig darauf vor.

Das ist dann hauptsächlich Sonntag der Fall. Wer kann schon Mahlzeiten zwei Tage im Voraus planen und dafür einkaufen? Ich meine, das sind mindestens 24 Stunden Vor-Denk-Zeit! Für mich: Mission impossible.  Weiterlesen