Header_Books_Medienmädchen_Medienmaedchenblog_Medien_blog

The Courtship Book Tag

Als die Ära der Diddl-Maus-Freundschaftsbücher in der Schule ein jähes Ende fand, merkte ich, dass es durchaus Fragen gibt, deren Beantwortung keinen Spaß macht. Laura, was willst du denn mal mit deinem Leben machen?, gehörte beispielsweise dazu und ließ mich sprachlos zurück. Und später: Aber was macht man denn mit so einem Medien-Studium? Mein Nebenjob und das Aufeinandertreffen mit Wesen, die sich gemeinhin der Gattung Mensch zuordnen lassen, tat ihr übriges. Anstelle zu lesen, zu gucken oder einfach nachzudenken wurde ich gefragt, aber wenigstens habe ich mich von 6,50 Euro die Stunde auf Mindestlohn hochgearbeitet. Das klingt jetzt furchtbar zynisch und als würde ich Fragen plötzlich nicht ausstehen können. Nein! Es gibt nur sehr sinnlose.
Laura, wieso habt ihr so viel Alkohol?, zum Beispiel. Weil das Leben hart ist! Aber bevor ich das weiter vertiefe, kommen wir zum Wesentlichen. Schon einen Monat ist es her, dass ich meinen ersten Booktag bei den Medienmädchen veröffentlicht habe – und weil mir das Beantworten von Fragen so viel Spaß macht, geht es hier gleich weiter mit dem nächsten. Den The Courtship Book Tag habe ich bei Sasha Alsberg alias abookutopia auf YouTube gesehen und fand es super amüsant, wie die einzelnen Stadien der … Brautwerbung  auf die Bücherwelt umgemünzt werden! Womit kann man sich besser vom Arbeiten oder dem Hausarbeiten schreiben ablenken, als durch das scharfe Überlegen, welches Buch aus dem Bücherregal zu welcher Phase passt? Richtig, ich kann mir nichts Besseres vorstellen!

   Weiterlesen

Header_Books_Medienmädchen_Medienmaedchenblog_Medien_blog

Rezension: Die rote Königin von Victoria Aveyard

Die Rote Königin ist der erste Band der „Farben des Blutes“-Reihe von Victoria Aveyard. Bereits bei der Leipziger Buchmesse schnappte ich mir den Debütroman und wurde von einer Mitarbeiterin des Carlsen Verlags an der Kasse darauf hingewiesen, dass es sich nur um ein Ansichtsexemplar handelte – damit sei das Gerücht, ich kaufe Bücher manchmal nur wegen des Covers bewiesen und ich war um eine peinliche Aktion reicher. Damals tauchte ich dann in die Luna-Chroniken von Marissa Meyer ein und verliebte mich abgöttisch. Meine liebe Mama erinnerte sich aber an meine sofortige Obsession mit dem wunderschönen, wenn auch bis dato leerem Buch und schickte es mir sofort nach Erscheinen zu, damit ich in die Welt aus Silber und Rot eintauchen konnte! Rote_Königin_Aveyard Weiterlesen