Der kleine Snack für zwischendurch: Pizza-Brötchen

Wenn ich spät von der Arbeit komme oder einen stressigen Uni-Tag hinter mir habe, bin ich meistens zu faul, noch etwas richtiges zu kochen. Da greife ich dann gerne mal auf einen kleinen und schnell gemachten Snack zurück: das Pizza-Brötchen. Weiterlesen

Advertisements

Lecker und einfach: Bier-Fladenbrot

Vor einigen Wochen hatte ich mir vorgenommen, abends etwas beim Lieferservice zu bestellen. Das mache ich überaus selten, da mir einerseits die Kosten oftmals unverhältnismäßig erscheinen (für etwas, dass ich auch selbst kochen kann) und man in seinem Hungerdarben noch die Wartezeit auf den lieben Pizzamann einrechnen muss. Aber wenn es doch dazu kommen sollte, dass mich die Lust auf Faulheit packt und ich wie im Summer-Sale massenweise Vorspeisen und Beilagen bestelle, nur um auf den Mindestbestellwert zu kommen, dann bereite ich mich freudig darauf vor.

Das ist dann hauptsächlich Sonntag der Fall. Wer kann schon Mahlzeiten zwei Tage im Voraus planen und dafür einkaufen? Ich meine, das sind mindestens 24 Stunden Vor-Denk-Zeit! Für mich: Mission impossible.  Weiterlesen

Bananenbrot schnell und fit

Kennt ihr diese Tage, wo man einfach nur ganz entspannt von der Uni kommt, frohlockend und jubilierend, weil einfach alles perfekt war und absolut nichts schief gelaufen ist?

So einen Tag hatte ich heute definitiv nicht. Ganz im Gegenteil, man kommt heim, leicht depressiv und schlimmstenfalls auch noch vom Hunger gequält. Dann denkt man in erster Linie an einen super süßen, schnellen Powersnack, der ganz viel Zucker und Energie liefert. Weiterlesen