Header_TV_Medienmädchen_Medienmaedchenblog_blog

Favourite YouTubers – Lisa

OMG, es war so unglaublich schwer, diese Liste anzufertigen. Ich bin erst seit einem halben Jahr YouTube-süchtig, allerdings habe ich in dieser Zeit so viele Kanäle abonniert, die mir gefallen, dass alle den Rahmen hier auf jeden Fall sprengen würden. Deswegen wollte ich mich auf zehn beschränken. Ich hab meine Lieblingskanäle in die Kategorien Beauty und Fashion, Vlogs und Sonstiges eingeteilt. Wer selbst YouTube-süchtig ist, weiß allerdings, dass sich das Ganze nicht immer so trennscharf einteilen lässt. Also nehmt das bitte nicht zu genau.

favorite-youtubers

Beauty & Fashion

Consider Cologne

Die Mädels von Consider Cologne waren mit die ersten YouTuber, die ich dank des Tipps einer Freundin abonniert habe. Sechs Monate später sind sie auch mit meine liebsten YouTuberinnen und gehören zu den wenigen Deutschen, die ich mir angucken kann. Lena und Leonie machen hauptsächlich Beauty-Videos und einmal in der Woche kommt ein Weekly-Vlog. Die beiden sind wirklich super sympathisch und sehr down-to-earth im Gegensatz zu manch anderem YouTuber. Daher freue ich mich immer sehr über jedes neue Video.

Lily Pebbles

Auf die britische YouTuberin Lily Pebbles bin ich dank den Mädels von Consider Cologne, die ebenfalls Fan-Girls sind, aufmerksam geworden. Sie lebt in London und produziert sehr vielfältigen Content. Neben Beauty und Fashion gibt es gelegentlich Vlogs, aber auch sehr persönliche Themen werden besprochen. Sie ist sehr offen und zeigt auch häufiger ihre Familie in ihren Videos. Mit der Zeit bekomme ich da das Gefühl, sie persönlich zu kennen. Besonders gut gefällt mir auch ihr Blog, den sie zusätzlich zum YouTube-Kanal betreibt. Ehrlich gesagt, gucke ich mir die wenigsten Blogs der YouTuber an, aber dieser ist wirklich sehr hochwertig gestaltet.

The Anna Edit

Bis vor kurzem noch als ViviannaDoesMakeup unterwegs gehört Anna von The Anna Edit ebenfalls zu meinen absoluten Lieblings-Youtubern. Auf sie bin ich ebenfalls durch Leonie und Lena sowie Lily Pebbles aufmerksam geworden. Sie lebt in der zweiten britischen YouTuber-Stadt Brighton und kreiert unter anderem die schönsten und alltagstauglichsten Make-Up-Looks. Außerdem hat sie die gleiche Vorliebe für Leo-Prints wie ich und ist einfach super sympathisch und super witzig.

Amelia Liana

Ich denke spätestens jetzt, ist ein Muster zu erkennen. Die meisten YoutuberInnen auf meiner Liste stammen auf Großbritannien, hauptsächlich aus London und Brighton. Ich liebe UK und seine Menschen einfach. Amelia Liana lebt ebenfalls in London. Ich mag sie besonders für ihre ehrliche Art und ihr Talent, auch unangenehme Themen mit einer gewissen Unbekümmertheit anzusprechen. Vor allem ihre Gesundheit ist dabei immer wieder Thema, womit sie vielen Menschen geholfen hat (wie ich aus den Kommentaren entnehme). Zudem finde ich sie sehr hübsch und ihr Stil gefällt mir äußerst gut, auch wenn er absolut nichts mit meinem gemein hat.

Tanya Burr

Tanya Burr ist das klassische Allround-Talent. Sie hat ihren YouTube-Account hervorragend vermarktet und inzwischen einige einige Backbücher und eine eigene Kosmetiklinie herausgebracht. Mit rund 3,6 Millionen Abonnenten gehört sie auf jeden Fall mit zu den erfolgreichsten britischen YouTubern im Bereich Beauty. Und trotzdem ist sie authentisch und sehr sympathisch. Sie weiß, dass sie keine Size Zero ist, und macht daraus auch kein Geheimnis. Was das angeht, wird sie ihrer Vorbildfunktion auf jeden Fall gerecht. Besonders gern schau ich mir ihre Vlogs an. In denen taucht auch häufiger ihr Ehemann Jim Chapman auf. Aber zu ihm später mehr.

Hello October

Suzie von Hello October ist eine sehr süße YouTuberin aus Brighton. Ich glaube, ich habe mir bisher jedes Video von ihr angesehen und normalerweise gibt es immer irgendetwas, dass mir nicht gefällt. Aber bei ihr ist das anders. Ich mag ihren Stil und ihre Art einfach sehr gerne. Von Suzies Videos bekomme ich immer gute Laune und das ist für mich auf jeden Fall ein großer Pluspunkt.

VLOGs

Casey Neistat

Casey Neistats Name ist immer wieder in einigen Videos anderer YouTuber gefallen und ich habe mich immer gefragt, was es denn mit diesem Casey auf sich hat, bis ich eines Tages endlich mal auf seinem YouTube-Kanal vorbeigeschaut habe. Ich durfte feststellen, dass Casey Neistat tatsächlich eine ziemlich faszinierende Persönlichkeit ist und vor allem eine interessante Lebensgeschichte hat. Er ist mit 15 von zu Hause ausgezogen, war mit 17 bereits Vater und lebte in einer Wohnwagensiedlung. Als er angefangen hat, Videos von seinem Sohn zu drehen, hat er erkannt, dass das seine Berufung ist. Inzwischen ist er damit ziemlich erfolgreich. Auf YouTube hat er 5,6 Millionen Abonnenten, die sich hauptsächliche Vlogs von Casey anschauen können. Sein Markenzeichen ist seine Sonnenbrille, die 24/7 trägt. Man merkt seinen Videos auf jeden Fall an, dass das ganze nicht nur ein Hobby ist. Vlogs auf ganz hohem Niveau.

Jim Chapmann

Achtung, YouTuber-Familie! Jim Chapmann ist der Ehemann von Tanya Burr. Er hat gleich zwei YouTube-Kanäle. Einen für „normale“ Videos und einen Vlog-Kanal, der sich EveryDayJim nennt. Beide Kanäle haben die Millionen-Marke an Abonnenten geknackt. Ich persönlich bevorzuge den Vlog-Channel. Andere schauen stundenlang Serien, ich schaue mir Vlogs an, von Menschen die ich nicht kenne. Klingt doch plausibel. In Jims Vlogs tauchen auch häufiger weitere bekannte Familienmitglieder auf: sein Zwillingsbruder John von The Lean Machines sowie seine Schwestern Sam und Nic von Pixiwoo bzw. Real Techniques.

Sonstiges

Arden Rose

Arden Rose in eine der oberen Kategorien einzuordnen, fiel mir schwer, daher ist sie in der Kategorie Sonstiges gelandet. Arden gehört zu den wenigen US-amerikanischen YouTubern (neben Casey Neistat), die abonniert habe. Sie hat mich sofort mit ihren lockeren, witzigen und selbstbewussten Art überzeugt. In ihren Videos beschäftigt sie sich mit den verschiedensten Themen und hat auch kein Problem damit, unangenehmere Themen anzusprechen. Man bekommt das Gefühl, sie redet einfach frei von der Seele und verstellt sich kein bisschen. Eine sehr sympathische Persönlichkeit, bei der es sich auf jeden Fall lohnt, vorbeizuschauen!

Robert Hofmann

Abschließend noch etwas ganz anderes. Robert Hofmann beschäftigt sich auf seinem YouTube-Kanal mit Filmen. Wer Filme mag, (und wer tut das nicht?), ist auf diesem Kanal absolut richtig. Täglich gibt es neue Kritiken zu den aktuellsten Kinofilmen auf dem Kanal. Zusätzlich dazu gibt es immer wieder persönliche Rankings von ihm. Die besten Horrorfilme, die besten Filme der letzten zehn Jahre, die schlechtesten Kinofilme aus 2016, sowas in der Art. Diese Rankings schaue ich mir besonders gern an, weil ich immer Filme finde, die ich gern sehen möchte oder weiß, was ich dann auf gar keinen Fall mehr gucken muss.

Habt ihr noch andere Tipps für mich? Lauras Lieblings-Youtuber findet ihr hier.

Eure Lisa

Advertisements

3 Gedanken zu “Favourite YouTubers – Lisa

  1. geschichtenfaenger schreibt:

    Ich schaue inzwischen fast nur noch Vlogs und Booktuber 😊 Ausnahme sind die Mädels von Consider Cologne, ich verfolge ihren Kanal schon seit langer Zeit und finde sie einfach noch genau so sympathisch, wie zu Beginn.
    An Booktubern mag ich ganz gerne: Tashapolis , abookutopia , peruseproject und itallstartedwithharry.
    Zumindest sind diese mir gerade eingefallen, die Liste ist aber um Einiges länger 🙈
    Liebe Grüße 💕

    Gefällt mir

  2. Isa schreibt:

    Haha ich gucke immer die ganzen Slimanis, Ischtar Isik und ab und zu Shanti Tan :D
    Ansonsten eigl nur Booktuber, hauptsächlich MelodyOfBooks und Agathe Knoblauch, aber auch Sarah Janina (wenn ihr Kanal noch so heißt und nicht wieder umbenannt wurde)

    Gefällt mir

Gedanken verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s