Schnell, einfach und superlecker: Nachoauflauf

Heute gibt es das kulinarische Highlight für jede Party. Den Snack für den nächsten Mädelsabend. Ein Gericht, das jede Seelenpartnerschaft verstärkt. Die Garantie für den Heiratsantrag. Die perfekte Ergänzung für Buch, Film und Serie. Einzige Voraussetzung dafür: ihr und eure Lieben müssen Nachos lieben. Und Käse. Also bringt das im Vorfeld besser in Erfahrung, damit ihr es nicht jenen vorsetzt, die doch lieber Melone mit Parmaschinken verspeisen oder Kalorien zählen. Letzteres ist bei diesem High-Carb-Highlight definitiv fehl am Platz.

Nachoauflauf_Food_1_Dinner

Zutaten für eine große Auflaufform

2 Tüten Nachos (Chili/Scharf)
1 große Dose Mexico Mix
500 gr Hackfleisch
1,5 Becher Crème fraîche
3 große Tomaten
1 Packung Reibekäse (Mozzarella/Gouda)

Tipp: Minimal fettarmer wird diese Kalorienbombe, wenn ihr fettreduziertes Rinderhack, Creme legere sowie Low-Fat Mozzarella verwendet!

Zubereitung

  1. Bratet das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne an (ohne Öl). Kippt die erste Schicht Nachos in die Auflaufform und verteilt die Hälfte vom (abgetropften) Mexico Mix darüber. Es folgt die Hälfte vom Hackfleisch und als Finish eine erste dünne Schicht Crème fraîche (damit es später nicht zu trocken ist).
  1. Es folgt die zweite Schicht aus Nachos, Mexico Mix und Hackfleisch. Verteilt nun die klein geschnittenen Tomaten auf dem Auflauf. Toppt das Ganze mit einer ordentlichen Schicht Crème fraîche und zum Schluss viel Reibekäse – ach was, haut die ganze Packung drauf!
  1. Der Auflauf kommt nun für 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen – aber Öfen sind Diven, also ihr kennt euren wahrscheinlich besser und solltet das nach Gefühl machen. Die Nachos sollten etwas weicher und warm sein, aber immer noch Biss haben.

Mein Dank gilt an dieser Stelle meinen zwei besten Freundinnen aus dem Bachelor, die mir eines Abends diese Köstlichkeit vorsetzten. Ich will nicht lügen, zunächst fand ich die Zusammensetzung äußerst eigenartig – aber es lohnt sich! Probiert es aus und schreibt mir doch, wie es Euch geschmeckt hat.

Guten Appetit

eurelaura

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Schnell, einfach und superlecker: Nachoauflauf

Gedanken verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s